Aktuelles - Familienfest in Kochs Scheuer 2011 - 01.09.2010

Jugenfreunde Oberwambach e.V.Familienfest zum 20-jährigen Jubiläum in Kochs Scheuer am Samstag, 03. und
Sonntag, 04.09.2011

 

Am 03. und 04. September veranstalten die Jugendfreunde Oberwambach. e. V. ihr alljährliches Familienfest in Kochs Scheuer in Oberwambach. In diesem Jahr gibt es ein besonderes Jubiläum zu feiern. Die Jugendfreunde sind 20 Jahre alt geworden.

Am Samstag ist um 19.00 Uhr Auftakt zum Festwochenende. Ab 19.30 Uhr werden der Frauenchor Oberwambach und der MGV „Eintracht“ Oberwambach mit Liedbeiträgen den musikalischen Reigen eröffnen. Anschließend werden Schüler der Musikschule Altenkirchen ihr Können unter Beweis stellen. Bei Feierstimmung kann danach auch das Tanzbein geschwungen werden, für den musikalischen Hintergrund sorgt DJ Pascal (Roseberry).

Der Sonntag beginnt wie üblich mit einem Festgottesdienst, den Pfarrer Joachim Triebel-Kulpe gestaltet. Organistin Natascha Schewelew wird den Gottesdienst am Keyboard begleiten, auch Familie Kowalski aus Amteroth bringt musikalische Beiträge in den Gottesdienst ein. Dazu kommt auch Sänger Jonny Winters aus Kircheib, der bekannte Gospels singen wird.

Im Anschluss an den Gottesdienst beginnt der Frühschoppen mit gemeinsamen Mittagessen, Es wird ein zünftiger Erbseneintopf angeboten, aber auch ein Imbiss (am Nachmittag Kaffee und Kuchen) steht zur Verfügung.
Zu der Veranstaltung haben viele Vertreter der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik ihr Kommen zugesagt. Im Laufe des Mittags sollen noch etliche Ehrungen vorgenommen werden.

Den Nachmittag werden u. a. Clown „Elmo“ und das Tanzpaar der KG „Erbachtal“ gestalten. Verschiedene Spiele und ein Luftballonwettbewerb gehören zum Programm.
Für musikalische Unterhaltung sorgt während des Nachmittags wieder DJ Pascal, Lukats „Lunapark“, mit der weit über die Grenzen von Oberwambach hinaus bekannten musikalischen Mülltonne, sind mit dabei.

Hinweis:

Jonny Winters 2011Am Sonntag, dem 18.09.2011, ab 17.00 Uhr, gibt Jonny Winters in Oberwambacher Kirche einen Gospelabend. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

 

 

 

<zur Archivseite>