Aktuelles - JHV Frauenchor Oberwambach - 19.03.2015

Frauenchor OberwambachJahreshauptversammlung vom 18.02.2015

Die 1. Vorsitzende Andrea Hasselbach-Tomasiello, begrüßte die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder im Vereinslokal, Daryoush´s Restaurant. Sie verlas die Tagesordnung und eröffnete die Jahreshauptversammlung. Sie erläuterte, dass der Vorstand neugewählt werden müsse, da der Frauenchor Oberwambach als eingetragener Verein ins Vereinsregister eingetragen werden möchte. Der Jahresbericht 2014 wurde von der 1. Schriftführerin Yvonne Hasselbach verlesen. Der Kassenbericht 2014 wurde von der 1. Kassiererin Ines Weiler verlesen. Die Kassenprüfer Heike Schliebach und Astrid Krischun haben die Kasse geprüft. Heike Schliebach bestätigte eine einwandfrei geführte Kasse und bat um Entlastung des Vorstandes. Astrid Krischun war nicht anwesend. Der Vorstand wurde durch Handzeichen einstimmig entlastet. Birgit Bitzhöfer wurde einstimmig zur Wahlleiterin gewählt. Durch die 2. Vorsitzende, Monika Mostafa, wurde die Satzung, die den Anwesenden im Entwurf bereits bekannt war, erläutert. Der Ergänzungsvorschlag einer Versammlungsteilnehmerin wurde eingearbeitet. Die Endfassung der Satzung, die wesentlicher Bestandteil dieses Protokolls ist, wurde einstimmig beschlossen. Die Satzung wurde somit angenommen.

Die Mitglieder entschieden sich um 20 Uhr einstimmig für eine offene Wahl.
Lt. Anwesenheitsliste waren 23 Personen anwesend. Wahlberechtigt waren jedoch nur 22 Personen, da die Chorleiterin Frau Angelika Schneider kein Mitglied des Vereins ist.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzende - Andrea Hasselbach-Tomasiello

  • Vorsitzende  - Monika Mostafa

  • Schriftführerin - Yvonne  Hasselbach

  • Schriftführerin -Iris Martin

  • Kassiererin - Ines Weiler

  • Kassiererin - Annette Placzek

  • Beisitzerin - Anja Hasselbach

  • Beisitzerin - Carmen Abraham


Die Kassenprüfer Astrid Krischun und Heike Schliebach bleiben weiterhin im Amt, da sie am 07.11.2014 erst neu gewählt wurden. Alle Gewählten nahmen die Wahl an. Die Vorsitzende Andrea Hasselbach-Tomasiello übernahm die weitere Versammlungsleitung.

Es fanden sich keine neuen Notenwarte, aus diesem Grunde übernimmt der Vorstand deren Tätigkeiten. Ein besonderer Dank galt Bassam Mostafa für die Spende eines neuen Notenschrankes. Außerdem konnte die freudige Mitteilung gemacht werden, dass die Ortsgemeinde Oberwambach den beiden Chören einen Zuschuss für das neue Klavier gewährte. Weitere beantragte Zuschüße stehen noch aus. Seit November 2014 wurden 8 Austritte (4 aktive und 4 passive) und 2 Beitritte verbucht. Zurzeit hat der Frauenchor Oberwambach 62 Mitglieder. Diverse Termine für  2015 wurden bekannt gegeben.

Die 1. Vorsitzende Andrea Hasselbach-Tomasiello bedankte sich bei den Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen und die gute Zusammenarbeit. Sie wünschte allen für das kommende Jahr heitere und schöne Gesangsstunden. Sie schloss die Jahreshauptversammlung um 20:25 Uhr.

 

Text: Iris Martin

 

<zur Archivseite>