Aktuelles - Berta Ramseger wird 100

100. Geburtstag in Oberwambach !

Ihren 100. Geburtstag hat am 9.12. Berta Ramseger in Oberwambach gefeiert. Zu den ersten Gratulanten gehörten Tochter Hannelore, Enkel Dirk und Urenkelin Kim. In die Gratulantenschar reihte sich in Vertretung von Landrat Michael Lieber der Kreisbeigeordnete Klaus Schneider und in Vertretung von Bürgermeister Heijo Höfer der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Heinz Düber ein. Für das Kirchspiel Almersbach – Oberwambach überbrachte Pfarrer Joachim Triebel-Kulpe und für die Gemeinde Ortsbürgermeister Achim Ramseger Glück- und Segenswünsche.

Die Jubilarin wurde vor 100 Jahren in Oberwambach geboren und hat das Dorf nie verlassen. Geistig immer noch sehr rege, geht sie noch jeden Tag ihren Hobbys Lesen, Stricken und Fernsehen nach.

Berta Ramseger - 100. Geburtstag in Oberwambach!

Zahlreiche Gäste hatten es sich nicht nehmen lassen, Berta ihre Aufwartung im evangelischen Gemeindehaus zu machen. Der Frauenchor Oberwambach erfreute Berta mit einigen Liedvorträgen. Eine launige Ansprache ihres Enkels Dirk brachte alle anwesenden Gäste, aber auch die Jubilarin, zum Schmunzeln. So erfuhren die Gäste auch, dass Berta mal im Gefängnis gesessen hat. Das war während des 2. Weltkrieges und nur deshalb, weil sie einen französischen Kriegsgefangenen an ihrem Tisch hatte mitessen lassen.

Wir wünschen unserer Berta Ramseger alles Gute und noch viele glückliche Jahre mit viel Gesundheit im Kreise ihrer Familie.

Foto: Heinz Günter Augst

<zur Startseite>