Aktuelles - Ausflug des MGV zur Firma Kleusberg in Wisserhöfe - 07.10.2016

MGV "Eintracht" Oberwambach

Ausflug des MGV zur Firma Kleusberg

 

Halbtagesausflug des MGV in den nördlichen Teil des Kreis Altenkirchen.

Kannebeckerland 2015Am Freitag den 7.10. 2016 um 12,30 Uhr starten wir zu unserem 1. Ziel die Firma Kleusberg in Wisserhöfe.
Wir wurden von 3 Mitarbeiter empfangen im großem Schulungsraum. Hier erhielten wir bei Kaffee und Gebäck einen ersten Einblick in die Geschichte und den weiteren Aufbau und Verlauf des Unternehmens.

Der Schreinermeister Willi Kleusberg begann in den 50 er Jahren mit dem Bau von mobilen Bauwagen. 
dann folgte der Containerbau , der Bau von mobilen Raumsystemen , Halleneinbauten von Raumsystemen , und das Modulare Bauen , wie Schulen , Kitas , Kliniken , Verwaltungsgebäude usw.

KLEUSBERG beschäftigt ca. 650 Mitarbeiter an 5 Standorten und erzielt einen Jahresumsatz von 171 Mio. Euro.

Bei der anschließenden Werksführung wurde uns der Raumsystembau ( Wohncontainer ) von der Auflage der Stahlträger bis zur schlüsselfertigen Abnahme/ Übergabe gezeigt.
Zum Schluss waren wir noch im neu eröffneten SHOW-Room für MODULARES BAUEN , die MODULINE.
Nach dieser sehr interessanten Besichtigung ging´s dann weiter nach Schloss Crottorf im Wildenburger Land bei Friesenhagen.
Das Wasserschloss Crottorf steht im Tal der Wisser und wird im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt und ist heute im Besitz der Grafenfamilie Hatzfeld-Wildenburg-Dönhoff .Es ist das einzige Wasserschloss in Rheinland-Pfalz.
Im gegenüber liegenden Landgasthof-Wildenburger Hof , stärkten wir uns noch bei Kaffee und Kuchen oder Bier und Wein.
Nach einem gemütlichen Plaudern , fuhren wir gegen 18,00 Uhr weiter zum Kloster Marienstatt ins Marienstätter Brauhaus.
Hier erwarteten uns leckere Brauhausspezialitäten und Getränke.

Hier verbrachten wir noch eine schöne Zeit in geselliger Runde , gegen 21,oo Uhr fuhren wir zurück nach Oberwambach.
Den Ausklang schönen Ausfluges verbrachten wir bei unserem Vereinswirt Daryoush, der schon auf uns gewartet hatte.
Ein schöner Ausflug , wie immer geplant und organisiert von Rolf Wehler war zu Ende.
Die Planung für 2017 ist wohl schon angelaufen.

Text : Bernd Wehler

Bilder : Oswald Schüler, Bernd Wehler

 

<zur Bildergalerie>

<zur Startseite>