Aktuelles - Weihnachtsfeier 2011 im Gerätehaus - 11.12.2011

Weihnachtsfeier am 10.12.2011 im Gerätehaus

Weihnachtsfeier 2011Alle Jahre wieder… finden sich Oberwambacher Bürger im Gerätehaus zu einer Weihnachtsfeier ein.

So auch in diesem Jahr, wo die Chöre bewusst auf eigene Liedvorträge zu Gunsten des Gemeinschaftsgesangs verzichteten.

Die Chorleiterin Angelika Schneider begleitete auf dem Keyboard von Heiko Schüler die Anwesenden beim Gesang von stimmungsvollen Weihnachtsliedern.

Diese lockten den Nikolaus ins Holzhaus im Ortskern, das vom Frauenchor adventlich hergerichtet worden war.

Weihnachtsfeier 2011

 

Viele kleine Gäste warteten zum Teil sehnsüchtig und zum Teil skeptisch auf das Erscheinen des Weihnachtsmanns.

 

Weihnachtsfeier 2011

 

 

 

Dieser war wie immer gut vorbereitet. Schließlich hatte er ja auch sein goldenes Buch dabei in dem er sich im ablaufenden Jahr viele Notizen gemacht hatte.

Weihnachtsfeier 2011

 

 

 

Der Nikolaus brachte den Kindern reichhaltig gefüllte Tüten mit. Diese wechselten aber erst nach einem Gedichtvortrag den Besitzer. Dabei waren vier Jungs besonders erfindungsreich.

 

 

Das oft zu hörende Gedicht „Advent, Advent ein Lichtlein brennt…“ wurde von Ihnen zur Belustigung Aller gemeinsam vorgetragen. Dabei sprach stets nur eine Person. An der Stelle mit den Kerzen wechselte aber mit jeder Kerze der Vortragende. Diese ökonomische Vortragsweise hatte selbst der Nikolaus noch nicht erlebt. Letztlich bekamen sie aber alle eine Tüte.

Die Dorfsweihnachtsfeier wurde von den drei Ortsvereinen (Frauenchor Oberwambach, Jugendfreunde Oberwambach e.V. und MGV Eintracht Oberwambach e.V.) gemeinsam ausgerichtet.

Text und Bilder: Andreas Schwab

Weitere Bilder in der Bildergalerie

 

 

<zur Archivseite>