Aktuelles - Infos zur Breitbandversorgung in der Verbandsgemeinde - 16.11.2013

 

Information zur Breitbandversorgung in der
Verbandsgemeinde Altenkirchen - Aktuell

Im Mitteilungsblatt vom 31.10.2013 haben wir über den Stand des Breitbandausbaus informiert. Wir berichteten, dass die KVZ, die an die Glasfaserleitung angeschlossen sind, mit ADSL- und VDSL- Karten bestückt werden. Jede Karte enthält eine bestimmte Anzahl von Anschlüssen. Bei der Buchung eines Produktes erhält der Kunde einen Anschluss auf der entsprechenden Karte. Vielerorts waren die Anschlüsse auf der VDSL- Karte schnell belegt worden. Kunden, die danach ein VDSL- Produkt buchen wollten, erhielten eine negative Auskunft. Die Telekom stellt nur nach Bedarf und erfolgter Anfrage weitere VDSL- Plätze zur Verfügung. In den unten genannten Ortsgemeinden war die Buchung von VDSL- Produkten zeitweise nicht möglich. Zwischenzeitlich wurden weitere VDSL- Karten eingebaut. VDSL- Produkte können grundsätzlich wiedergebucht werden in:

·  Fiersbach
·  Oberwambach
·  Mehren
·  Hirz-Maulsbach

Außerdem hat die Telekom die technischen Voraussetzungen für die VDSL- Technik in der Ortsgemeinde Michelbach geschaffen. VDSL- Produkte können hier ebenfalls grundsätzlich gebucht werden. Die Baumaßnahme für den Breitbandausbau in Oberirsen ist abgeschlossen. In Oberirsen ist schnelleres Internet teilweise buchbar. Wenn Sie erfahren möchten welches Produkt für Ihren Anschluss buchbar ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Telekommunikationsanbieter. Eine Verfügbarkeitsprüfung ist auch im Internet möglich unter http://www.dsl-verfuegbarkeit-dsl.de/. Bitte melden Sie Ihre Fragen zum Thema „Breitband“ dem/der jeweiligen Ortsbürgermeister/Ortsbürgermeisterin. Der/die Ortsbürgermeister/ Ortsbürgermeisterin wird die Fälle zur Bearbeitung an die Verwaltung weitergeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Fragen persönlich entgegennehmen können. Wir versuchen grundsätzliche Probleme und Fragen der jeweiligen Ortsgemeinde zu klären. Vertragsgestaltungen und Anschlussprobleme des Einzelnen können wir nicht klären.

Ansprechpartner zum Thema „Breitband“ ist
Frau Lydia Litke (Telefonnummer: 02681/ 85-317 E-Mail: lydia.litke@vg-altenkirchen.de).

An dieser Stelle werden wir in Zukunft über den aktuellen Stand des Breitbandausbaus in den Ortsgemeinden informieren.

 

<zur Archivseite>