Aktuelles - Oberwambach "Heimat der Prinzen" - 20.11.2011

Oberwambach „Heimat der Prinzen“

Sommerkarneval für den 16.06.2012 in Planung

Wer in den Terminkalender auf dieser Homepage geschaut hat, der konnte feststellen, dass die Dorfgemeinschaft Oberwambach erneut einen Sommerkarneval für den 16.06.2012 plant.

Prinz Markus

Bereits im Jahr 2010 wurden erste Erfahrungen auf diesem Gebiet mit dem „Kölsche Owend“ gemacht. Dieser wurde damals zu Ehren des Oberwambachers Markus Fetisch (hier rechts) aus der Taufe gehoben.

Markus Fetisch war Karnevalsprinz in der Session 2009/2010 der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 e.V.

 

Prinz HeikoDa in der aktuellen Session mit Heiko Schüler (hier links)  ein weiterer Oberwambacher als Prinz amtiert, lässt sein Heimatort sich nicht lumpen und plant einen Sommerkarneval.

Bisher steht nur der Termin fest. Die Detailplanung wird im kommenden Jahr erfolgen. Natürlich sollen karnevalistische Vorträge geboten werden. Deshalb hier der Aufruf an Alle, die sich angesprochen fühlen:

Wer sich bei dieser Veranstaltung einbringen und zu deren Gelingen beitragen möchte, der nehme bitte mit dem Organisationsteam über den auf der Startseite befindlichen Kontaktlink Verbindung auf!

Prinz Willi

Mit dem in unserem Dorf geborenen und inzwischen hier wieder wohnhaften Willi Vohl (hier rechts) war ein weiterer Wannmia Prinz der KG Altenkirchen (Session 1985/1986).

Dass damals weder ein Kölscher Owend noch ein Sommerkarneval in Oberwambach stattfand, mag daran gelegen haben, dass Willi Vohl in seiner Amtszeit offiziell als Einwohner der Kreisstadt Altenkirchen gemeldet war.


 

Per Saldo kommen bis jetzt drei Prinzen aus Oberwambach, weshalb über den Namenszusatz „Heimat der Prinzen“ nachgedacht werden sollte. 

Andreas Schwab

 

 

<zur Archivseite>