Aktuelles - Familienfest der Jugendfreunde Oberwambach - 23.10.2016

Jugendfreunde OberwambachFamilienfest zieht zum 25. Geburtstag um!

 

Seit 1991 feiern die Jugendfreunde nun schon ihr Familienfest, traditionell am ersten Wochenende im September in Kochs Scheuer. Doch in diesem Jahr stand ein Umzug an das Gerätehaus am Dorfplatz an.

Familienfest zieht zum 25. Geburtstag um!

In seiner Begrüßung zu Beginn des Festes am Abend des 3. September 2016, erklärte der erste Vorsitzende Christoph Ramseger, warum dieser Schritt nötig war. Der Arbeitsaufwand Kochs Scheuer für ein eintägiges Fest herzurichten sei in der heutigen Zeit nicht mehr leistbar.

So habe man im letzten Jahr mittwochs mit dem Aufbau begonnen und am darauffolgenden Dienstag den Abbau beendet. Er bedankte sich aber bei dem langjährigen Gastgeber Werner Koch und begrüßte Pfarrer Joachim Triebel-Kulpe, der auch an der neuen Örtlichkeit das Fest mit einem Gottesdienst eröffnete.

Auch in seiner Andacht griff der Pfarrer Joachim- Triebel das Thema Zeit und Geduld auf. In einem kurzen, improvisierten Theaterstück durften auch die Gottesdienstteilnehmer aktiv ins Geschehen eingreifen. Zum Abschluss bedankte er sich bei den Jugendfreunden für die gute Zusammenarbeit und die Einladung zum Familienfest.

Im Anschluss an den Gottesdienst begann das gemütliche Zusammensein auf dem Dorfplatz. Wieder einmal gab es leckeres aus dem Imbiss von Petra Jung-Schmidt und auch an Getränken gab es (zunächst) keinen Mangel. Drei Kindermannschaften traten zur diesjährigen Dorfolympiade an. Bei Eierlauf, Brezelschnappen und Schubkarrenrennen gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Mit einer Hüpfburg und Kinderschminken waren auch noch weitere Attraktionen für die Kinder vorbereitet worden. Ein großes Dankeschön geht dafür an Irina Hahn, die sich viele Stunden Zeit für die Kinder und ihre Schminkwünsche genommen hat.

Ein wichtiger Bestandteil der Familienfeste sind schon immer die Beiträge der Oberwambacher Chöre. Auch in diesem Jahr zeigten der Frauenchor und der MGV „Eintracht“ Oberwambach ihr Können. Und das obwohl ihre Chorleiterin leider an diesem Abend verhindert war. Nach ihren Beiträgen überreichten Andrea Hasselbach- Tomasiello und Bernd Wehler dem ersten Vorsitzenden Christoph Ramseger noch ein kleines Präsent zum 25. Geburtstag der Jugendfreunde.

Familienfest zieht zum 25. Geburtstag um! Familienfest zieht zum 25. Geburtstag um!
Familienfest zieht zum 25. Geburtstag um! Familienfest zieht zum 25. Geburtstag um!

Dank des warmen Sommerwetters kamen zahlreiche Gäste auf den Dorfplatz und hatten Spaß bis in die frühen Morgenstunden hinein. Auch der örtliche Bierlieferant Getränke Müller musste zu späterer Stunde noch einmal aktiv werden, da das Familienfest so gut besucht war, dass ein Gerstengetränk zur Neige gegangen war.

Die Gäste des Familienfestes zeigten sich sehr angetan vom neuen Veranstaltungsort, so dass sich festhalten lässt, dass das diesjährige Familienfest ein durchaus gelungenes Fest gewesen ist.

Text: Christoph Ramseger
Bilder: Michael Lukat

 

<zur Startseite>