Aktuelles -Waldinteressenten Oberwambach besichtigen eine Forstbaumschule - 10.2017

WaldinteressentenWaldinteressenten besichtigen eine Forstbaumschule

Die Waldinteressentenschaft Oberwambach hatte sich in diesem Jahr vorgenommen, einmal zu erkunden, wie das Pflanzgut gezüchtet wird, was  in unseren heimischen Wäldern versetzt wird.

Aus diesem Grunde machte sich eine kleine Gruppe am 20. Oktober auf zu der Forstbaumschule P & P (Pein & Pein) in Neuhäusel. Dort wurden wir von der Betriebsleiterin Frau Jule Nauen begrüßt, die dann auch in einem sehr interessanten Vortrag die Vorstellung des Unternehmens, Besonderheiten des Standortes Neuhäusel sowie verschiedene Themen rund um die Arbeiten einer Forstbaumschule uns nahe brachte.

Gestärkt mit Kaffee und Kuchen ging es dann auf einem betriebseigenen Anhänger zur Besichtigung der über 60 ha großen Anlage. Zum Schluss bekamen wir noch Einblick über verschiedene Anzuchtmethoden unter Folie und eine Palette mit Weißtannensetzlingen mit auf den Weg.

Waldinteressenten besichtigen eine Forstbaumschule

Den Abschluss der Exkursion haben in der „Alten Viehweide“ in Helferskirchen bei erfrischenden Getränken und Schnittchen gemacht. Dort war man sich einig, dass es ein lehrreicher Tag war.

Bilder und Text: Oswald Schüler


<zur Bildergalerie>

<zur Startseite>