Aktuelles - Nicht vergessen "Kölscher Owend" in Wannmich am 26.06.2010

 „Kölscher Owend“ in Oberwambach
mit „Colör - Die Töchter Kölns “ - die Töchter Kölns
Samstag, 26.06.2010 ab 17 Uhr

Wir befinden uns im Juni im Jahre 2010 n. Chr. Ganz Deutschland ist „Karnevalsfrei“.
Ganz Deutschland ?  Nein !  Unser von lustigen Menschen bevölkertes Dorf, in dem auch Prinz  Markus I. wohnt, hört nicht auf  kölsche Stimmung zu verbreiten.
Wir, die fröhlichen und trinklustigen Oberwambacher fürchten uns eigentlich nur vor einem – dass uns der Himmel auf den Kopf fällt.

Tollität Markus I mit seinem Prinzen-TeamFür Samstag, 26. Juni 2010 planen unsere drei Oberwambacher Vereine in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen „freundlichen Bierlieferanten“ einen „Kölschen Owend“ unter Mitwirkung der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen nebst seiner Tollität Markus I und seinem Prinzen- Team: Adjutantin Natalie Wirths und Adjutant Heiko Schüler.

Eine Veranstaltung dieser Art hat es in Oberwambach noch nicht gegeben.

Nach der bisherigen Planung wird sich unter musikalischer Begleitung der Sambagruppe „Allegria Axé“ aus Köln, und dem Jugendblasorchester Mehrbachtal, um 17:00 Uhr ein Festzug im Mühlenweg aufstellen an dem einige Motivwagen der Karnevalsgesellschaft Altenkirchen teilnehmen werden.

Wer Interesse hat unseren Umzug mit weiteren Wagen oder Gruppen zu bereichern, ist gerne und jederzeit willkommen. Der Umzug durchs Dorf soll die Bevölkerung ermuntern, ihm zu folgen um anschließend am und im Gerätehaus bei Livemusik mit
„Wambo-Musik“,  kräftig nach kölscher Art zu feiern. Dort warten Kölsch, Kölsche Kaviar, Halve Hahn und die anderen Highlights auf unsere Gäste.


Pünktlich um 19.00 Uhr werden die „COLÖRs“ – Die Töchter Kölns auf die Bühne treten,
u.a. mit Ihrem Hit „Kölsche Mädche sin jefährlich“.

Der Meisterstammtisch Altenkirchen bringt seinen Ozeandampfer „Titanic“ mit. Dabei handelt es sich um einen im Maßstab 1:18, vom Meisterstammtisch Altenkirchen, erstellten Nachbau der berühmten Titanic. Das Schiff wird am Gerätehaus im Ortszentrum ausgestellt, so dass es auch von innen in Augenschein genommen werden kann. Ferner wartet auf die Festbesucher das kleine und das große Tanzcorps der KG Altenkirchen, deren Schautanzformation jüngst den ersten Platz bei der Qualifikation für die Rheinland-Pfalz Meisterschaften belegte. Auch das Tanzpaar der KG Altenkirchen wird mit dabei sein.
Ebenfalls zugesagt hat die Gielerother Büttenrednerin „Carmen Neuls“.
Trotz des starken Engagements der KG Altenkirchen besteht kein Kostümierungszwang. Jeder kann erscheinen wie er möchte. Der Frauen- und Männerchor werden jeweils ein zum Motto des Abends passendes Lied vortragen. Dies sind die bis jetzt feststehenden Programmpunkte. Da die Festplanung aber noch nicht abgeschlossen ist, werden sich die Festbesucher voraussichtlich noch auf weitere Attraktionen freuen können.


Das genaue Programm wird in den nächsten Tagen bekannt sein, und kann dann jederzeit unter auf unserer Website eingesehen werden.

DruckerDrucken Sie ihr Faltblatt

 

 

Der Eintritt ist frei !!

Bei deutscher Beteiligung im Achtelfinale wird das Fußball WM – Spiel
 auf Großbildleinwand übertragen !

Also auf nach Oberwambach !!  Da simma dabei….!!

 

 

<zur Archivseite>