Waldfest der Waldinteressentenschaft Oberwambach

26. August 2017

Die Waldinteressenten hatten für Samstag, 26.08.2017 an den ehemaligen Steinbruch in Oberwambacheingeladen. Miteigentümer Dirk Krischun hatte den Ort zur Verfügung gestellt. Mit viel Mühe und Schweiß hat er dort zusammen mit seinen Söhnen einen sehr schönen Platz geschaffen.

Logo Waldinteressenten
Waldfest der Waldinteressentenschaft Oberwambach

Waldvorsteher Hans Gerd Hasselbach konnte 19 Miteigentümer zu diesem Tag begrüßen. Bei Leckerem vom Grill und Kühlem vom Fass wünschte er Allen ein paar schöne Stunden in dieser Runde.

Waldvorsteher Hasselbach gab noch einen kurzen Bericht über die Aktivitäten der Waldinteressentenschaft. Hier war u.a. die Aufforstung Richtung Fluterschen ein Thema. Ferner berichtete er, dass momentan im Wald am „Altenkirchener Weg“ der Fichtenbestand durchforstet würde und zum Herbst hin der Kiefernbestand am Mühlenweg ebenfalls durchforstet würde.

Waldfest der Waldinteressentenschaft Oberwambach
Waldfest der Waldinteressentenschaft Oberwambach

Nachdem sich Jeder einmal am Grill gütlich getan hatte, kamen ein paar Gesellen auf die glorreiche Idee, „jetzt gehen wir auf´s Floss“.
Wie man sieht, hat es Allen Spaß gemacht.

Bei angeregten Gesprächen saß man noch ein paar Stunden zusammen. Nachdem aufgeräumt war konnte in der Dämmerung der Heimweg von der „Wanmicher Steinkoul“ angetreten werden.

Bilder und Text: Oswald Schüler