Auch der erste Dorftreff im neuen Jahr war wieder ein voller Erfolg.

 

Am 08.01.2020 fanden sich wieder etwa 40 Oberwambacher Mitbürger im Gerätehaus ein, um gemeinsam einen kurzweiligen Abend zu verbringen. Die Dorftreffs haben sich während der vergangenen Monate zu einem richtigen Highlight mit vielen Besuchern entwickelt.

Nach den ersten 13 Dorftreffs lässt sich sagen, dass jeder Dorftreff anders war als die Vorgänger. Dies lag daran, dass sich die Organisatoren immer wieder neues einfielen ließen und dadurch ein attraktives und abwechslungsreiches Programm entstanden ist. Dazu gehörten neben Bildvorträgen natürlich auch einige kulinarische Höhepunkte wie der Abend mit frisch gegrillten Hamburgern oder das herbstliche Gulasch. Für den Höhepunkt am ersten Dorftreff 2020 hatte Tom Krischun gesorgt, der eine Feuerzangenbowle zubereitet hatte. Bei heißen Getränken und Würstchen und lustigen Gesprächen verging der Abend wie im Flug.

Auch für die nächsten beiden Dorftreffs laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Am Abend des 05. Februars wird es einen Vortrag von Christiane Schuler zu ihrer Arbeit bei der unteren Landespflegebehörde geben. Für den Dorftreff im März, der kurz hinter den Karnevalstagen am 04. März liegt ist geplant gemeinsam Hering zu essen. Genauere Informationen dazu folgen noch.

Bis jetzt ist es immer gelungen attraktive Abende zu organisieren. Die Organisatoren freuen sich jedoch über Ideen und Vorschläge von allen Oberwambachern um weiterhin für viel Abwechslung zu sorgen. Also, wenn ihr Ideen habt, sprecht uns einfach an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.