Aktuelles - Wir in Wannmisch - 01.08.2019

Wir in Wannmisch

Im Rahmen des Gründungsfestes des Dorfvereins "Wir in Wannmisch" überreichten Gabriele und Klaus Liepke dem Ortsbürgermeister Achim Ramseger drei Hundetoiletten.
Wer einen Hund hält, trägt eine besondere Verantwortung – sowohl für seinen Hund als auch für seine Mitbürger, sagte Ramseger.

Die gestifteten Hundetoiletten bestehen jeweils aus einem Beutelspender und einem Sammelbehälter.
Aus dem Beutelspender können kostenlos Tüten zur Aufnahme und Entsorgung von Hundekot entnommen werden.
Durch die neuen Sammelbehälter besteht für die Hundehalter in Oberwambach neben dem eigenen Abfalleimer nun an drei weiteren neuralgischen Stellen eine Möglichkeit mehr, für eine ordentliche Entsorgung der Hinterlassenschaften der Vierbeiner zu sorgen.


Helfen auch Sie mit, dass Oberwambach ein sauberer Ort bleibt.
Also: Rein mit dem Kot in die Tüte und ab mit dem Beutel in den nächsten Sammelbehälter oder eigenen Abfalleimer.

 

<zur Startseite>